Arztsuche

header-image1

ÄRZTE IN IHRER UMGEBUNG

Mit über 240.000 Adressen finden die Nutzer über den vdek-Arztlotsen schnell und zuverlässig einen Arzt ganz in der Nähe. Die Datenbank umfasst Ärzte, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung sowie Notfallambulanzen. Alle Adressen werden von der Stiftung Gesundheit regelmäßig überprüft und stets aktuell gehalten.

 

PRAXISMERKMALE

Bei der Arztsuche entscheidet nicht nur die räumliche Nähe über die Auswahl, auch die Praxismerkmale sind für Versicherte und Patienten relevant. Daher bietet der vdek-Arztlotse zu jeder Praxis umfangreiche Zusatzinformationen wie zum Beispiel die Erreichbarkeit, Sprechzeiten oder Barrierefreiheit.

 

SUCHMETHODEN

Für die Arztsuche stehen dem Nutzer zwei verschiedene Suchmethoden zur Verfügung: eine Schnellsuche sowie eine Schritt-für-Schritt-Suche. Bei der Schnellsuche können die Nutzer in zwei Suchfeldern Begriffe zu den Kriterien Name/ Facharztbezeichnung und PLZ/ Ort eingeben. Anschließend können über die Trefferliste detailliertere Informationen abgerufen werden. Bei der Schritt-für-Schritt-Suche können die Nutzer über Links oder über Auswahllisten die Suche schrittweise eingrenzen. Dabei stehen zum Beispiel Unterkategorien wie Facharzt-, Teilgebiets- und Zusatzbezeichnungen (Neurologie, Allergologie) sowie von Ärzten selbst angegebene Spezialisierungen (Alzheimer, Amalgam-Ausleitung) oder Praxismerkmale (rollstuhlgerecht, Wochenendsprechstunden) zur Auswahl.
Zudem besteht die Möglichkeit nach Ärzten zu suchen, die Programme für chronisch Kranke(DMP) anbieten.

 

Für beide Suchformen bietet das Portal eine detaillierte Hilfe an.

  • Hilfe zur Schnellsuche
  • Hilfe zur Schritt-für-Schritt-Suche

vdek-Arztlotse

Fragen zur Suche

Presse

» Selbsthilfegruppen

Hier finden Sie die Adressen aller Selbsthilfekontaktstellen. Diese nennen Ihnen die relevanten Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe.

» IGeL - Individuelle Gesundheitsleistungen

Mit Hilfe des IGeL-Monitors können Sie sich - verständlich erklärt und wissenschaftlich fundiert - über den Nutzen und mögliche Schäden durch IGe-Leistungen informieren.